Generelle Informationen über Holvis Reports

Zuletzt aktualisiert

1. Wie funktionieren die Exporte?

Mit der Export Funktion kannst du ganz einfach Dokumente, Belege und Anhänge von Holvi direkt in deine Dropbox exportieren. Du kannst entweder alle deine Unterlagen exportieren oder nur bestimmte Kategorien oder Zeiträume. 

2. Wo finde ich die Export Funktion?

Du kannst die Export Funktion hier finden:

  1. Wähle "Exportierte Dateien" unten links
  2. Wähle ein Jahr oder lege einen Zeitraum fest
  3. Klicke auf "Zu meiner Dropbox hinzufügen". 

Exports.png

 Es kann ein paar Minuten dauern, bis der Export komplett ist. Wenn er fertig ist, erhältst du eine Email Bestätigung von Holvi.com, welche dich auffordert deinen Dropbox Ordner aufzurufen um die Daten zu sehen. 

In deinem Dropbox Ordner wirst du den Ordner unter Apps > Holvi > Kontoname sehen. Der Name der Datei besteht aus den Enddaten des von dir beim Export bestimmten Zeitraumes.  

Screen_Shot_2017-02-27_at_16.39.13.png

 3. Dropbox

Dropbox ist ein persönlicher Cloud- Speicherplatz, welchen du nutzen kannst um Fotos, Dokumente, Videos, und Dateien zu speichern, sowie zum Teilen und gemeinsamen Arbeiten an Dokumenten. Du kannst dein Dropbox Konto mit deinem Holvikonto verknüpfen und deine Dokumente, Belege und Anhänge hierher exportieren. Du kannst den Dropbox Ordner zum Beispiel auch mit deinem Steuerberater teilen, so dass er/sie Zugang zu deinen Reports hat. 

Du kannst mehr über Dropbox hier www.dropbox.com und hierhttps://www.dropbox.com/privacy erfahren. 

4. Wo kann ich die Reports finden?

Und so findest du die Reports in deinem Holvikonto:

  1. Wähle Buchhaltung im linken Menü. 
  2. Klicke auf Reports oben rechts. 

Bei den Reports findest du folgende Optionen: Kontoauszug, Beleg für Servicegebühren, Buchhaltungsreports

Reports.png

5. Welche Reports bietet Holvi an?

Holvi Reports bietet dir viele praktische Werkzeuge, die du beliebig nutzen kannst. Zur Erinnerung, Holvi bietet keine automatisierte Buchhaltung, aber die Reports von Holvi können deine Buchhaltung vereinfachen!

 Holvi Reports enthält

  • Kontoauszug: Alle Überweisungen sind zeitlich aufgelistet (Cash Flow basierend). Frei modifizierbare Daten, Excel/PDF-Format
  • Beleg für Servicegebühren: Wie viel du an Servicegebühren bezahlt hast. Frei modifizierbare Daten, Excel/PDF-Format

Unter Buchhaltungsreports findest du

  • Erfolgsrechnung: Die Einnahmen, Ausgaben und deren Summe als Nettoeinkommen (periodengerecht). Frei modifizierbare Daten, Excel/PDF-Format
  • Budget: Eine Übersicht über deine Einkommens- und Ausgabenkategorien, welche Transaktionen sie einbehalten und erzielte Beträge (periodengerecht), Excel-Format
  • Rechnungsreport: Eine Liste deiner mit Holvi erstellten Rechnungen. Enthält Ausstellungsdatum, Lieferdatum und Zahlungsdatum, sowie die USt. Frei wählbarer Zeitraum, Excel-Format.
  • Accounting Journal: Eine übersichtliche zeitlich aufgebaute Liste aller Transaktionen des Kontos. Inklusive Datum, Art, Mehrwertsteuer, Kategorien und weiteren wichtigen Informationen (periodengerecht). Frei modifizierbare Daten, Excel-Format
  • Hauptbestandsbuch: Eine Übersicht über deine Einkommens- und Ausgabenkategorien mit den Transaktionen, die sie beinhalten. Inklusive Datum, Art, Mehrwertsteuer, Kategorien und weiteren wichtigen Informationen (periodengerecht). Frei modifizierbare Daten, Excel-Format
  • Umatzsteuer Report (wenn dein Konto umsatzsteuerpflichtig ist): Eine nach dem USt.% organisierte Liste von Transaktionen, die die Umsatzsteuer beinhalten. Frei wählbarer Zeitraum, Excel/PDF-Format

Dir stehen auch Downloads zur Verfügung mit dem du ganz einfach Dokumente, Quittungen und Anhänge aus Holvi in deine Dropbox exportieren kannst. Du kannst entweder alles in deine Dropbox exportieren oder nur bestimmte Bereiche und Daten.

Deine Bestelllisten aus dem Online Shop kannst du unter dem Online Shop finden. 

6. Holvis Dashboard

Auf deinem Dashboard kannst du einen Überblick über deine Kontoaktivitäten bekommen, und wie deine Finanzen sich entwickelt haben. 

Um auf dein Dashboard zu kommen, klicke auf "Home" und dann Dashboard

Im Dashboard gibt es 5 verschiedene Ansichten, welche jeweils eine der Abteilungen deines Holvikontos widerspiegeln: Cashflow, Online Shop, Überweisungen, Rechnungen und Spesen. 

Dashboard.png

Du kannst das Dashboard auf einen bestimmten Zeitraum beschränken um zu sehen, wie deine Finanzen sich entwickelt haben, und welche Bereiche deine Aufmerksamkeit benötigen. 

Wenn eine der Ansichten leer ist, dann hast du diese Funktion von Holvi noch nicht benutzt. Wenn du zum Beispiel noch keine Spesen angegeben hast, dann wird die Spesen-Ansicht auf dem Dashboard leer sein. 

War dieser Beitrag hilfreich?

1 von 1 fanden dies hilfreich