Voreingestellte Ausgaben-Kategorien jetzt verfügbar

Zuletzt aktualisiert

Damit ihr das Beste aus euren Kategorien herausholen könnt, hat Holvi eine Voreinstellung von 15 Ausgaben-Kategorien erstellt, die es euch ermöglichen einen besseren Überblick über eure Ausgaben zu erhalten.

 

  1. Gehalt: Lohn- und Gehaltszahlungen an Mitarbeiter
  2. Privatentnahme: Entnahmen zur privaten Verwendung
  3. Miete: Miete für Geschäftsräume oder Ähnlichem
  4. Steuern: Unternehmensbezogene Steuern wie Einkommensteuer, Umsatzsteuer oder Lohnsteuer
  5. Telekommunikation: Computer- und Telefonkosten, handelsübliche Software, Online-Gebühren und andere computer-, telefon- oder internetbezogene Kosten
  6. Reisekosten: Geschäftsreisekosten, einschließlich Flugtickets, Taxis, Hotel- und andere Reisekosten.
  7. Versicherung: Allgemeine Haftpflichtversicherung: Prämien für die allgemeine Haftpflichtversicherung; Lebens- und Invaliditätsversicherung: Prämien für die Lebens- und Invalidenversicherung der Mitarbeiter; Berufshaftpflicht: Berufshaftpflichtversicherung (Fehler und Auslassungen); Arbeiterunfall: Prämien der Arbeiterunfallversicherung
  8. Marketingkosten: Werbe-, Marketing-, Grafikdesign und andere Werbeausgaben
  9. Büromaterial: Blanko-Papier, Namensschilder, Aktenordner, Haftnotizen, Adressaufkleber, Tinte und Toner, Kartuschen, Speicherkarten, Klebeband, Fax-Thermopapier, Büroklammern, Ordner, Klammern, Heftklammern, Kleber, Leim, Preisschilder, Registrierkassen, Lochstempel, Gummistempel, Nummeriergeräte, Hefter, Bleistiftspitzer, Laminatoren, Behälter, Schreibgeräte, Computer, Drucker, Faxgeräte, Kopierer, Büromöbel, Bürobedarf, Hausmeisterbedarf
  10. Vertragsdienstleistungen: Buchhaltung, Audit, Buchhaltung, Steuerberatung, Lohnbuchhaltung oder damit verbundene Beratung; Zahlungen an Rechtsanwälte und andere Fachleute für erbrachte Dienstleistungen; Fremdfirmen für Projekte, Beratung oder kurzfristige Einsätze für interne Organisationstätigkeiten.
  11. Weiterbildung: Seminare, Bildungsausgaben und Mitarbeiterentwicklung (Reisen ausgenommen)
  12. Mahlzeiten und Unterhaltung: Geschäftsessen und Bewirtungskosten, einschließlich reisebezogener Mahlzeiten (kann die Absetzbarkeit einschränken).
  13. Umsatzaufwendungen: Leihgeräte, die bei Aufträgen verwendet werden; Fracht- und Versandkosten für die Lieferung an Kunden; Materialkosten für Aufträge; Medien, die für Kunden gekauft werden: Druck-, Fernseh-, Rundfunk- und andere Medien, die für Kunden gekauft wurden; Kauf von Softwareartikeln für den Wiederverkauf, die nicht im Lagerbestand erfasst oder gezählt werden; Unterauftragsabwicklung für Kundendienstaufträge; Kauf von Werkzeugen oder Kleingeräten, die bei Aufträgen verwendet werden.
  14. Sonstige Aufwendungen: Sonstige Aufwendungen
  15. Frag meinen Steuerberater: Transaktionen, die mit dem Steuerberater, einem anderen Berater oder Buchhalter zu besprechen sind.

Wann immer ihr eine Ausgabe habt, könnt ihr diese der richtigen Kategorie zuordnen. Dies ist eine Ergänzung zu den automatisch erstellten Kategorien (ausstehende Einnahmen, Umsatzsteuerforderung, Umsatzsteuerzahlung, Servicegebühren und Unkategorisiert). Ihr könnt auch zusätzliche Kategorien anlegen und mit den Standard-Kategorien für Ausgaben verwenden. 

Um die voreingestellten Ausgaben-Kategorien in eurem Konto zu aktivieren, schreibt uns unter support@holvi.com

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich